GVO-Frei und nur aus eigenem Hartweizen

gmoFreeDie „Pasta Vera“ wird nur aus italienischen Hartweizen hergestellt, welcher Mirco Raguso selber auf seinen Feldern produziert. Seine Familie produziert Hartweizen bereits schon in der dritten Generation. Das Saatgut ist GVO-FREI und zu 100% italienischer Herkunft (keine Gentechnisch veränderten Organismen). Die Erfahrung von 3 Generationen in der Getreideproduktion, die Garantie der Herkunft und die Qualität der Rohstoffe machen Pasta Vera einzigartig und haben dazu geführt, dass sogar der bekannte Starkoch Jamie Oliver die Pasta hier produzieren lässt. Nur natürliche Zutaten wie Wasser und Hartweizengrieß werden für diese Pasta verwendet, die keinerlei Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsmittel enthält. Pasta Vera war sogar unter den Finalisten bei „Oscar Green 2010″. Die Kombination von Hartweizengrieß und einer langsamen Trocknung von über 40 Stunden (im Gegensatz zur herkömmlichen von ca. 16 Stunden) ist Grundlage für ein optimales Kochergebnis und garantiert dem Produkt einen einzigartigen Geschmack, der durch die traditionellen Saucen noch gesteigert werden kann, aber auch als „pasta in bianco“, weiss belassener Pasta, ausgezeichnet ist. Pasta Vera wiederspiegelt sich auch in der Verpackung – schlicht und edel zugleich.