Orecchiette mit Cime di Rape

Es genügt eigentlich, die fertigen Cime di Rape aus dem Glas direkt in die gekochte und abgetropfte Pasta zu geben. Selbstverständlich können Sie die Cime di Rape auch zuerst in einer Pfanne erwärmen und falls gewünscht mit noch mehr Extra Vergine Olivenöl verfeinern. Die Orecchiette eignen sich vorzüglich zu den Cime di Rape. Sie erhalten die Cime di Rape fixfertig unter diesem LINK