GELSO D’ORO BARRIQUE IGP 2019 – PODERE29 75 CL

CHF 29,90

IGT – Indicazione Geografica Tipica

Auszeichnungen:

  • Luca Maroni 98/100 Punkte
  • Gold-Medaille Berlin Wine Trophy
  • Gold-Medaille Wine Hunter Meran
  • Bibenda (5/5 Grappoli)
  • Veronelli (3/3 Sterne)
  • Goldmedaille  “The Wine Hunter” Meran Wine Festival

 

  • Land: Italien
  • Weinregion: Puglia
  • Weinsorte: Rotwein
  • Traubensorte: Uva di Troia 100%
  • Produzent: Podere 29
  • Empfohlene Serviertemperatur: 16°-18°
  • Alkoholgehalt: 14% Vol.
  • Vorzüglich zu: Fleischgerichten, Wild, Hase und Käse.
  • Vinifikation: Nach Abschluss der malolaktischen Gärung im Stahltank (ca. 12 Monate), reift der Wein 8 Monate in neuen und 1 jährigen Barriques

179 vorrätig

Artikelnummer: 9001 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Ein grandioser Wein! Der Gelso D´Oro wurde reinsortig aus Nero di Troia erzeugt und im Barrique ausgebaut. Intensives Rubinrot; in der Nase Aromen von schwarzen dunklen Beeren, Kakao, Zimt, Kreuzkümmel und Wacholder. Am Gaumen präsentiert sich der Wein körperreich, mit reifen Tanninen, einer guten Säurestruktur und sehr harmonisch im Finale. Tolle Balance, vielschichtig, enormer Charme.

Das noch relativ junge Weingut Azienda Agricola Podere 29 liegt in der apulischen Stadt Margherita di Savoia. Es wurde nach einem alten Landkartenregister benannt, in dem der Hof mit der Nummer 29 geführt wird. Die circa 30 Hektar Rebfläche befinden sich rund 10 Kilometer von der Küste entfernt.

Inhaber Giuseppe Marrano legt viel Wert auf die Erhaltung von Tradition bei gleichzeitig moderner Kellertechnik. Sein Hauptaugenmerk legt er jedoch auf den Anbau und die Verarbeitung traditioneller Rebsorten. So kommt bei Podere 29 die autochthone Rotweinsorte Nero di Troia wieder zu altem Glanz. Weitere autochtone Rebsorten, welche Giuseppe anbaut, sind der Minutolo (Fiano Minutolo) sowie der Primitivo.

Die Etiketten der Spitzenlinie werden von einem Maulbeerbaum verziert. Den „Gelso“. Die Linie ist eine Hommage an den Vater des Besitzers Giuseppe Marrano, welcher als Kind immer unter Maulbeerbäumen saß und die Früchte des Baumes genossen hat.

Obwohl Podere29 ein noch relativ junges Weingut ist, haben die Weine schon etliche Prämierungen erhalten, welche die Qualität dieser Spitzenweine unterstreichen. Der italienische Weinexperte Luca Maroni ist einer der ganz großen Weinbewerter Italiens (er hat über 123.000 Weine verkostet) und er hat den Gelso d’Oro mit 97 und den Gelso Nero mit 92 von möglichen 100 Punkten bewertet. Von Bibenda hat der Gelso D’oro 5 Grappoli (das maximum) und der Gelso Nero 4 Grappoli erhalten. Veronelli zeichnete den Gelso D’oro mit 3 Sternen aus (das maximum) und den Gelso Nero mit 2 Sternen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2 kg